Revierkohle-Headerfoto

REVIERKOHLE

das sind wir

Schlaegel und Eisen Revierkohle-Logo

bitte bleiben Sie gesund !

AKTUELLES AUS DEM NACHBERGBAU UND DER ENERGIEWIRTSCHAFT

Logo Newsletter

für September 2021

Trainingsbergwerk Recklinghausen: dreimal Ja

Heiraten unter Tage ist im Revier schon seit Jahren angesagt vereinbarten die Einrichtung einer Außenstelle des Standesamtes Recklinghausen: v.r.n.l.: Bürgermeister ...
Weiterlesen …

Podcast: inne Kneipe nach der Schicht um 1970

Beobachtungen zur Kneipenkultur im Ruhrpott zum Podcast Vor jeder Zeche, vor jedem Stahlwerk und an fast jeder Ecke gab es ...
Weiterlesen …

steag: RAG-Stiftung zieht sich zurück

Steag Power Minerals verkauft sowie zwei Kraftwerke wurden zur Stilllegung angemeldet steag-Hauptverwaltung in Essen, Foto: steag GmbH Entwurf: Revierkohle Die ...
Weiterlesen …

Ikea: Öko-Strom ab September 2021

100 % Öko-Strom aus Wind und Sonne firmiert unter dem Namen Strömma. Hömma, wirklich ? Das allseits bekannte schwedische Möbelhaus ...
Weiterlesen …

OVG Münster: Bebauungsplan für Datteln 4 leider unwirksam

Betrieb geht aber normal weiter Go Fly Travel Explore Eat Repeat Das Oberverwaltungsgericht Münster hat erneut den durch die Stadt ...
Weiterlesen …

Frederike Otto und ihre sog. Attributionsforschung

menschengemachter Klimawandel lässt sich jetzt auch den Extremwetterereignissen zuordnen Köstlich, was uns da der Klimaaktivist und ZDF-Wetterfrosch Sven Plöger auf ...
Weiterlesen …

RAG-Saarland: in den Wasserprovinzen Reden und Duhamel darf das Grubenwasser ansteigen

Oberbergamt Saarbrücken genehmigt Grubenwasseranstieg auf minus 320 Meter NHN die ehem. Grube Reden des BW Saar. Noch Grubenwasserpumpstandort. In der ...
Weiterlesen …

saubere Kohle hilft Armut bekämpfen mit HELE-Technologie

effiziente Niedrigemissions-Kraftwerke mit C02-Abscheidung sind in Australien, Asien und Afrika die Alternative zu Windkraftanlagen SPD-Mitglied Michael Gerdes bei einer Rede ...
Weiterlesen …

2013 bis 2021

unser soziales Engagement

Wir setzen uns für den Erhalt der Bergbaukultur ein. Und wir fordern eine sichere und bezahlbare Energieversorgung. Unsere Publikationen erstellen wir mit Leidenschaft, mit Sachkunde und mit kritischer Distanz zur aktuellen Energiepolitik. Unterhaltsam, präzise und quellenbasiert. Aber wir schreiben nicht nur. Wir packen auch an !

Rund um die Bergbaukultur wirken viele engagierte Akteure. Wegen ihren besonderen Leistungen haben Sie unsere Aufmerksamkeit und unsere Unterstützung verdient. Schauen Sie sich daher einmal unsere Seiten über das Weltkulturerbe Zeche Zollverein XII in Essen, das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum und das Trainingsbergwerk in Recklinghausen an. Mit Ihrem Besuch tragen Sie mit dazu bei, dass diese Einrichtungen erhalten und zukunftsfähig bleiben.