Ausstellung Steinreich

Die Ausstellung „Steinreich“ im Ruhr-Museum in der ehem. Kohlenwäsche auf der Zeche Zollverein in Essen zeigt Highlights aus der mineralogischen Sammlung des Museums. Über 600 Kristalle ud Gesteine, die in ihrer Vielfalt Ihresgleichen sucht, vermitteln einen Eindruck von der ungeheuren Farbenpracht, der vielen Formen und Lichteffekte, die die Natur hervorgebracht hat. Mineralien sind aber mehr als nur wundervoll anzuschauende Objekte, die die ästhetische Vorstellungskraft der Menschen beflügeln können. Sie sind seit dem es Menschen auf diesem Planeten gibt, zugleich auch immer schon Rohstoffe gewesen. Nicht umsonst leitet sich der Begriff „Mineral“ von „minera“ (Erzgrube) bzw. „minare“ (Bergbau) ab. Die Geschichte der Wertschöpfungskette ist eng mit dem Vorkommen von Mineralien verbunden gewesen. Das gilt bis auf den heutigen Tag.

Das Ruhr-Museum hat die Mineralien-Ausstellung in sechs Kapitel gegliedert und zur Ausstellung einen eigenen Katalog herausgegeben. Dieser ist im Verlag der Buchhandlung Walther König erschienen und kostet 29,95 EUR. Wenn Sie diesen wunderschönen Band im Museums-Shop auf Zollverein erwerben wollen, zahlen Sie nur 19,80 EUIR.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 18.00 h geöffnet.

Diesen Beitrag teilen